Neuentwicklung einer 1.500 t Presse